Nachrichten

Die Fassade des Firmengebäudes von Aluform
Die Fassade des Firmengebäudes von Aluform produziert dank Photovoltaik 10.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr (Bild: Stefan Huth/HTWK Leipzig)
vom

Fassaden als Energiequelle

Wie wir Sonnenenergie an Häuserwänden nutzen können, erproben Forschende der HTWK Leipzig mit Partnern aus der Praxis. So entstand die Solar.Shell.

Das Foto zeigt die Fassade des Firmengebäudes von Aluform. Sie produziert dank Photovoltaik 10.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr
Die Fassade des Firmengebäudes von Aluform produziert dank Photovoltaik 10.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr
vom

Solarfassade von Leipziger Forschenden erzielt 3. Platz beim Innovationspreis Reallabore

An der HTWK Leipzig entwickelt und in Bad Rappenau bei Heilbronn erstmals gebaut: Die Solar-Shell-Fassade verknüpft Design und Energieerzeugung

Foto: Frank Hülsmeier
vom

Ausstellung zum Innovationsprogramm Zukunft Bau

Prof. Hülsmeier und sein Team präsentieren das SOLARshell in Berlin.